Warum zertifizieren?

Vorteile für Unternehmen, Beschäftigte und die Region

Die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Schlüsselthema und eine der zentralen Zukunftsaufgaben, denen sich Politik und Wirtschaft in Osnabrück und Umgebung gemeinsam widmen sollen. Spätestens seitdem jeder dritte Vater Elternzeit nimmt, wird deutlich: Frauen und Männer möchten ein partnerschaftliches Modell leben, in dem sie gleichermaßen berufstätig sind und sich gemeinsam um die Familienaufgaben kümmern.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile!

Aktuelles

News und Termine

7 Sep
Verleihung 2018
12:03 pm
30 Apr
Zweite Bewerbungsrunde startet
08:43 am
31 Aug
Festakt Familienfreundliche Arbeitgeber
11:22 am
5 Mai
8. „Tag der Unternehmen“ präsentierte Familienfreundlichkeit als Erfolgsfaktor
10:55 am
26 Apr
Inforeihe Pflege und Beruf vereinbaren
02:26 pm

Zertifizierte Osnabrücker Betriebe

Diese Betriebe sind familienfreundlich

Am 24. Oktober 2018 haben die Familienbündnisse von Stadt und Landkreis Osnabrück zum zweiten Mal die Auszeichnung „Familienfreundliche Arbeitgeber“ verliehen. Bei der Veranstaltung im Tagungszentrum unter.Bau im Museum am Schölerberg überreichten Landrat Michael Lübbersmann und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert die Zertifikate an 22 Unternehmen und Institutionen. Hier finden Sie eine Übersicht der zertifizierten Unternehmen. Weitere Bewerbungen für eine Auszeichnung im Jahr 2019 werden gerne entgegen genommen.

Werden Sie sichtbar als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber!

Zur Bewerbung

Die Auszeichnung „Familienfreundliche Arbeitgeber Osnabrück“ wird durch regionale wirtschafts- und familienfreundliche Einrichtungen an Firmen und Einrichtungen aus der Osnabrücker Region vergeben, die erkannt haben, dass mit familienorientierter Personalpolitik bedeutende Vorteile für sie als Arbeitgeber/-in, ihre Beschäftigten und die Region zu erzielen sind.